Kurz zu den Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.



Mehr Details


Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten. Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder wiederrufen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Ihre Einwilligung trifft auf die folgende Domain zu: www.saaten-union.de

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Schließen
Individuelle Cookie-Einstellungen
Notwendige Cookies sind Cookies, die für den Betrieb einer Internetseite erforderlich sind.

Als nicht notwendige Cookies werden alle Cookies bezeichnet, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt notwendig sind und speziell zur Sammlung von personenbezogenen Daten der Nutzer über Analysen, Anzeigen oder andere eingebettete Inhalte verwendet werden.

Google Analytics

Anbieter
Google LLC
Beschreibung
Cookie von Google, wird für Analysen der Internetseite genutzt. Enthalten sind allgemeine statistische Daten, wie der Besucher die Internetseite benutzt.
Cookie-Name
Laufzeit
24h
Datenschutzerklärung
https://policies.google.com/privacy?hl=de


Schließen
Filtern nach Tags
  12.04.2022
  0 Kommentare
  Ackerbohne
Offizielle Versuchsergebnisse zu Ackerbohnen

Offizielle Versuchsergebnisse zu Ackerbohnen

Ob zur Auflockerung der Fruchtfolge oder als hochwertiges Eiweißfuttermittel: die Bedeutung von Leguminosen in der Fruchtfolge ist jedem bewusst. Aktuell steht die Aussaat der Ackerbohne vor der Tür und ab Anfang März die der Körnererbse. Die Ergebnisse der konventionellen und ökologischen Landessortenversuche geben dabei eine Orientierungshilfe für die Auswahl der geeigneten Sorte. 

Abb. 1: Ernte von Ackerbohnen
Abb. 1: Ernte von Ackerbohnen

Die folgenden Grafiken geben einen Überblick über die Ertragsfähigkeit der einzelnen Sorten, die im Jahr 2020 die Versuche durchlaufen haben. Die Sorten der Saaten-Union belegen dabei die vordersten Plätze bei Ackerbohne und Körnererbse.

Bei den Ergebnissen handelt es sich um die gemittelten Relativerträge der erfassten Versuchsstandorte. Beim Vergleich der Ergebnisse muss die Anzahl der Orte berücksichtigt werden.

Abb. 2: LSV Ergebnisse Ackerbohne 2020
Abb. 2: LSV Ergebnisse Ackerbohne 2020

TRUMPET (105,7 %), MACHO (103,5 %) und STELLA (102,2 %) führen in den konventionellen Landessortenversuchen das Feld an.

Abb. 3: Öko-LSV Ergebnisse Ackerbohne 2020
Abb. 3: Öko-LSV Ergebnisse Ackerbohne 2020

In den ökologischen Landessortenversuchen sticht besonders die neue vicin- und convicinarme Sorte ALLISON (118,1 %) hervor, die sich momentan im Produktionsaufbau befindet. Gefolgt von der im ökologischen Landbau bewährten tanninhaltigen Sorte BIRGIT.

Abb. 4: LSV Ergebnisse Körnererbse 2020
Abb. 4: LSV Ergebnisse Körnererbse 2020

ORCHESTRA (109 %) schneidet in diesem Jahr besser ab als die bewährte Körnererbse ASTRONAUTE (108,8 %). Gefolgt von der neuen Sorte SYMFONY (104,8 %), die aufgrund der geringeren Anzahl an Standorten nicht direkt mit den zwei führenden Sorten verglichen werden kann.

 

Abb. 5: Öko-LSV Ergebnisse Körnererbsen 2020
Abb. 5: Öko-LSV Ergebnisse Körnererbsen 2020

Mit einem Relativertrag von 118,9 % dominiert die Sorte ASTRONAUTE die ökologischen Landessortenversuche 2020 zu den Körnererbsen.


Zu diesem Artikel gibt es noch keine Kommentare.


Hier mitdiskutieren:
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Verfassen Sie hier einen Kommentar: