Vergleichen

ALEXA SU

 

Sonnenblumen

Sulfonyl-tolerante Hybride

Gesund, stressstabil und herbizidtolerant

  • ​herbizidtolerant gegen Herbizidwirkstoff Tribenuron aus der Gruppe der Sulfonylharnstoffe (SU)
  • rasche Jugendentwicklung
  • gut standfest
  • für trockene Standorte bestens geeignet
  • gutes abgerundetes Gesundheitsbild gegenüber Phomopsis,  Sclerotinia und Mehtau

  • Körnernutzung
  • Unkrautmanagement vereinfacht durch Toleranz – hohe Flexibilität - ermöglicht den Einsatz im Nachauflauf!
 Profil
- - - -- - -- --0++ ++ + ++ + + +
---- = sehr niedrig/früh/kurz, ++++ = sehr hoch/spät/lang


Morphologie

Pflanzenlänge
mittel

Kopfhaltung
50-60 Grad


Entwicklung

Blühbeginn
4

Reife
4

Jugendentwicklung
8


Ertragsstruktur

Pflanzendichte / m²
6,5-7

Kornertrag
9

Ölertrag
7


Qualität

Ölgehalt
7


Gesundheit/Vitalität

Trocken- / Hitzetoleranz
9

Standfestigkeit
8

Sclerotinia
8

Phomopsis
sehr geringe Anfälligkeit

Mehltau
8

Phoma
7
Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes, weiteren offiziellen Prüfungen oder auf eigenen Erfahrungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.