viterra® - Spezial-Mischungen

Die viterra® Spezial-Mischungen sind Mischungen für besondere Anwendungen wie Untersaaten,
Beisaaten, Blühmischungen oder Wildackermischungen. Untersaaten tragen zum Humusaufbau bei,
insbesondere bei humuszehrenden Kulturen und schützen vor Erosion und Nährstoffauswaschung.

Ebenso verbessern sie die Tragfähigkeit und Befahrbarkeit der Böden und bieten im Vergleich zum regulären Zwischenfruchtanbau eine Zeit- und Kostenersparnis. Unter bestimmten Voraussetzungen sind sie greeningfähig. Beisaaten aus Leguminosen unterstützen eine effiziente Nährstoffdynamikund lenken Schädlinge von der Hauptkultur ab.


Blühmischungen und Wildackermischungen haben die Aufwertung des Landschaftsbildes zum
Ziel, ebenso wie den Artenschutz oder die Hege der heimischen Tierarten. Durch eine vielfältige Zusammensetzung bieten die Mischungen über einen langen Zeitraum Nahrung für viele Nützlinge
und fördern die Biodiversität.


Unsere Wildackermischungen wurden für einen zweijährigen Anbau konzipiert, sodass sie auch im Winter dem Wild als Äsungsfläche und Deckung zur Verfügung stehen.


Unsere Blühmischungen können auch als Honigbrache für Ökologische Vorrangflächen dienen oder Agrarumweltmaßnahmen erfüllen.