Sorten-icon Sortenfinder

Sorten anzeigen
Ihr Vertriebsberater
Z-Saatgut

ROSSMANN und SAATEN-UNION: Gemeinsam aufblühen

Blühstreifen für Bienen und Insekten vor der ROSSMANN-Zentrale

Im Industriegebiet zwischen Burgwedel und Isernhagen blüht und summt es – eine Kooperation von

ROSSMANN und der SAATEN-UNION macht es möglich. Die beiden Unternehmen aus der Nachbarschaft haben auf dem Gelände der ROSSMANN-Zentrale eine Blühfläche angelegt. „Die Blumenwiese ist nur eine kleine Insel. Aber wenn es genug von ihnen gibt, dann wachsen sie zusammen“, so Raoul Roßmann, Geschäftsführer Einkauf und Marketing.

Im April wurden die zwei Blühmischungen viterra® BIENE und viterra® BLÜHZAUBER aus dem Saatgut-Portfolio der SAATEN-UNION ausgesät, gewalzt und bewässert. Bis in den September blühen dort nacheinander bis zu 50 verschiedene Pflanzenarten und bieten einen Lebensraum und Nahrung für Bienen und andere Insekten.

Symbolische Übergabe der eingesetzten Blühmischungen: Karsten Gros (Spartenleiter für Zwischenfrucht-Mischungen, SAATEN-UNION) und Raoul Roßmann (Geschäftsführer Einkauf und Marketing, ROSSMANN) auf der Blumenwiese vor der ROSSMANN-Zentrale
Symbolische Übergabe der eingesetzten Blühmischungen: Karsten Gros (Spartenleiter für Zwischenfrucht-Mischungen, SAATEN-UNION) und Raoul Roßmann (Geschäftsführer Einkauf und Marketing, ROSSMANN) auf der Blumenwiese vor der ROSSMANN-Zentrale
viterra® BIENE ist in Straßennähe gesät und besteht aus zwölf Komponenten. Sie zielt darauf ab, die biologische Vielfalt zu steigern, die Bodenstruktur zu verbessern und die Einträge von Dünge- und Pflanzenschutzmitteln in Gewässern zu verringern. Ihre Durchwurzelung stabilisiert den Boden und erhöht den Humusgehalt.

Die Mischung viterra® BLÜHZAUBER eignet sich besonders für ein buntes Blumenmeer im Garten oder am Feldrand und umfasst rund 40 verschiedene Blumenarten.

Weitere Information zu den Blühmischungen finden Sie hier.



Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung