Neue SAATEN-UNION Infobroschüre zu einer „Kultur mit Zukunft“

Die Anbaufläche von Dinkel ist bundesweit von circa 50.000 Hektar im Jahr 2014 auf jetzt rund 100.000 Hektar angewachsen. Bei immer mehr Mühlen und Bäckereien in Deutschland findet sich heute ein breites Sortiment an Dinkelprodukten.

Als Antwort auf das auch bei den Landwirten stark wachsende Interesse hat die Saaten-Union eine neue Infobroschüre zum Dinkel herausgegeben, die wichtige Infos und Tipps zum Anbau rund um diese interessante Kultur zusammenfasst. Fruchtfolgeeignung, Dinkel im ökologischen Anbau, Hinweise zu Pflanzenschutz und Saatgutqualität sowie die Profile der Saaten-Union Sorten machen das Kompendium zu einer wertvollen Information für Landwirte, die sich bereits mit dem Anbau von Dinkel befasst haben oder dies planen.

Neue Infobroschüre: Dinkel ein Markt mit Zukunft
Neue Infobroschüre: Dinkel ein Markt mit Zukunft
„Veränderte Verbraucherpräferenzen haben dem Dinkel kräftigen Aufwind beschert. Neben der höheren Umweltstabilität bezüglich Klima und Boden, der wirksamen Unkrautunterdrückung und der besonderen Eignung für den ökologischen Landbau haben gerade auch die großen Fortschritte in der Dinkelzüchtung maßgeblich zu dieser rasanten Entwicklung beigetragen“, berichtet Marcus Iken, Geschäftsführer der Saaten-Union.

Die neue Fachinformation ist ab sofort für Interessierte direkt bei der Saaten-Union kostenlos erhältlich. Sie steht auch als digitale Version zum Download auf der Internetseite zur Verfügung.