Zwischenfrucht-Mischungen 2021: Mit Zwischenfrüchten punkten.

Sorten mit besonderen agronomischen Eigenschaften in höchster Saatgutqualität bilden das Fundament der viterra® Zwischenfrucht-Mischungen. Für das Jahr 2021 wurde das Programm sorgfältig überarbeitet.

Starke Sorten mit besonderen agronomischen Eigenschaften und höchste Saatgutqualität sind die Grundlage für die Mischungsprogramme viterra®, SortenGreening® und V-Max®. Für das Jahr 2021 wurde das Programm angepasst und erweitert.

Je nach Fruchtfolge, Stickstoffverfügbarkeit und Nutzungsziel gibt es passende Zwischenfrucht-Lösungen. Das neue V-Max® Programm umfasst alle Mischungen für den Futterbau und die Biogasproduktion. Das heißt, die bewährten viterra® Biomassemischungen finden Sie unter dem Namen V-Max® wieder.

Dazu gibt es Neuzugänge in diesem Bereich: ein mehrjähriges Ackerkleegras und eine weitere Untersaat.

Downloads

viterra 21 2 Auflage


PDF 13.9 MB