Vergleichen

Der Schnellstarter

  • Herausragend schnelle Bodendeckung, dadurch Eignung als Zwischenfrucht vor Wintergetreide
  • Bildet viel organische Masse in kurzer Vegetationszeit
  • Effektive Bodenbedeckung unterdrückt Unkräuter und schützt die Bodenoberfläche
  • SILETINA ist einer der Ölrettiche mit der schnellsten Anfangsentwicklung
  • Ermöglicht eine Steuerung der Nährstofffreisetzung vom Herbst zum Frühjahr
  • Alle Arten haben einen hohen ökologischen Wert für Bienen und andere Insekten


Extras zu Mischungen

Zusammensetzung Gew.-%
9 % Buchweizen HAJNALKA
12 % Gelbsenf
15 % Ölrettich SILETINA
40 % Phacelia ANGELIA
25 % Sommerfutterraps JUMBO 00

Kruziferenfrei
Nein

Leguminosenfrei
Ja

Gräserfrei
Ja

Winterhart
Nein
 Profil
- - - -- - -- --0++ ++ + ++ + + +
---- = sehr niedrig/früh/kurz, ++++ = sehr hoch/spät/lang


Agronomische Merkmale

Unkrautunterdrückung
Skala1
Skala2
Skala3
Skala4
Skala5
Skala6
Skala7
Skala8
Skala9

Erosionsschutz
Skala1
Skala2
Skala3
Skala4
Skala5
Skala6
Skala7
Skala8
Skala9

Wasserschutz / Stickstoffkonservierung
Skala1
Skala2
Skala3
Skala4
Skala5
Skala6
Skala7
Skala8
Skala9

Humusaufbau
Skala1
Skala2
Skala3
Skala4
Skala5
Skala6
Skala7
Skala8
Skala9

Kälte- und Frostresistenz
Skala1
Skala2
Skala3
Skala4
Skala5
Skala6
Skala7
Skala8
Skala9

Trockentoleranz
Skala1
Skala2
Skala3
Skala4
Skala5
Skala6
Skala7
Skala8
Skala9


Sortenvertreter
P.H. Petersen Saatzucht Lundsgaard GmbH

Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes, weiteren offiziellen Prüfungen oder auf eigenen Erfahrungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.


Fruchtfolgeeignung

Mais
++

Getreide
++

Raps
 

Zuckerrüben
 

Kartoffeln
 

Leguminosen
++


Anbauempfehlungen

Empfohlene Aussaatstärke
15 kg/ha

Saattiefe
1 - 2 cm

Aussaatperiode
Juli bis Anfang September

Düngung
Eine Startgabe zur Förderung der Anfangsentwicklung wird empfohlen

Pflanzenschutz
Pflanzenschutzmaßnahmen sind in der Regel nicht notwendig

Aussaatverfahren
Drillsaat für gleichmäßigen Feldaufgang wird empfohlen


Sortenvertreter
P.H. Petersen Saatzucht Lundsgaard GmbH

Alle Einstufungen basieren auf den Angaben des Bundessortenamtes, weiteren offiziellen Prüfungen oder auf eigenen Erfahrungen. Eine Gewähr oder Haftung für das Zutreffen im Einzelfall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstumsbedingungen erheblichen Schwankungen unterliegen.