Hybridweizen Sorten

   0       +       ++   

Unsere Empfehlungen im bundesweiten Durchschnitt



Hybridweizensorten ergänzen die Liniensorten mancherorts bereits mit 10 % der Weizenfläche. Sie sind vitaler, stressstabiler und haben ein leistungsfähigeres Wurzelsystem. Je schwieriger die Vorfrucht- und Bodenverhältnisse, um so höher ist der relative Mehrertrag.Generell lohnen Hybridweizen dort, wo höchste Flächenproduktivität gefragt und sehr dünne Aussaaten erfolgreich sind