Sorten-icon Sortenfinder

Nutzung :

Schwerpunkt :

Fruchtfolgeeignung :

Sorten anzeigen
Ihr Vertriebsberater

Mit Zwischenfruchtmischungen Futterengpässe verringern

Die Trockenheit führt regional zu Futterknappheit. Zwischenfruchtmischungen wie viterra® SOMMERFUTTER, viterra® SOMMERFUTTER A2 und viterra® LUNDSGARDER GEMENGE helfen, die Versorgungslücke zu schließen.

viterra® SOMMERFUTTER liefert als Sommerzwischenfrucht zusätzliches Qualitätsfutter. Das Einjährige Weidelgras sorgt für ausreichend Struktur, der Perserklee für hohen Proteingehalt.
Das massewüchsige Welsche Weidelgras ermöglicht eine Winterbegrünung nach der Ernte.

Samen%: 31 % Einjähriges Weidelgras, 46 % Persischer Klee, 23 % Welsches Weidelgras



viterra® SOMMERFUTTER A2 - die Eigenschaften ähnlich wie SOMMERFUTTER aber A2 ist winterhart und leguminosenfrei.

Gewichts%: 33 % Einjähriges Weidelgras, 67 % Welsches Weidelgras


Lundsgaarder Gemenge
Lundsgaarder Gemenge
viterra® LUNDSGARDER GEMENGE ist geeignet als Winterzwischenfrucht zur Gründüngung und Bodenverbesserung oder zur Futterproduktion.

Winterwicke und Winterfuttererbse sind wertvolle Eiweißkomponenten im Futter. Darüber hinaus wird
der agrarökologische Wert durch ein großes Blütenangebot dieser winterharten Mischung erhöht. viterra® LUNDSGAARDER GEMENGE ist auch als Öko-Mischung erhältlich.

Samen %: 43 % Inkarnatklee, 52 % Welsches Weidelgras, 1 % Winterfuttererbse, 4 % Winterwicke



Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung