133 SU MIDNIGHT Futtergerste SU JULE Futtergerste AMARANTA Futtergerste ROSSIGNOLA Braugerste SU ELLEN Futtergerste TITUS Futtergerste Empfehlung alle Böden auch leichte Standorte Allroundsorte intensiver Anbau Wachstumsreglereinsatz geeignet für alle Böden und Klimagebiete mittlere bis bessere Böden auch Zweizeilerstandorte mit schneller Abreife alle auch schwierige Standorte und Spätsaaten Profil nach Beschreibender Sortenliste 1 sehr niedrig früh kurz 9 sehr hoch spät lang Entwicklung Ährenschieben Druschreife 4 5 5 6 6 6 k A 4 3 4 5 5 Pflanzenlänge 6 6 6 5 5 6 Ertragseigenschaften Ähren pro m Körner je Ähre 4 6 4 5 5 6 7 4 3 7 3 6 TKM 6 7 6 6 5 7 Kornertrag 1 Kornertrag 2 8 8 6 7 8 8 7 7 6 6 7 6 Neigung zu Auswinterung Trockenstress 4 4 4 3 k A 4 k A 5 4 4 3 Lager 3 3 6 4 4 4 Halmknicken Ährenknicken 5 5 3 4 4 5 4 3 5 6 4 7 Anfälligkeiten für Krankheiten Gelbmosaikresistenz ja ja ja nein ja ja Rhynchosporium 4 4 4 6 5 5 Zwergrost 4 5 4 3 7 4 Netzflecken 5 5 4 4 4 5 Mehltau Ramularia 3 k A 6 4 5 4 3 k A 4 5 3 3 Qualität Marktware 8 7 7 7 7 7 Vollgerste 7 7 8 8 8 7 Hektolitergewicht 5 6 7 7 4 6 Eiweißgehalt 2 2 k A 3 2 3 Viskosität 4 Friabilimeterwert 5 Eiweißlösungsgrad 4 Endvergärungsgrad 5 Anbau Saatzeittoleranz sehr früh z B Mitte Sept bis sehr spät z B Ende Okt normal z B 20 Sept bis sehr spät z B Ende Okt sehr früh z B Mitte Sept bis etwas später z B Ende Sept etw früher z B Mitte Sept bis spät z B Mitte Okt etw früher z B Mitte Sept bis spät z B Mitte Okt etw früher z B Mitte Sept bis sehr spät z B Ende Okt Aussaat mittlere Saat Kö m2 240 260 240 260 240 260 240 260 240 260 260 290 Ökoanbau gute bis sehr gute Eignung 0 mittlere Eignung vom Anbau ist abzuraten bisher keine Aussage möglich Eignung für Ökoanbau Saatgut vorhanden nein ja nein nein ja ja zusätzliche Resistenz gegen Virustyp BaYMV 2 keine Resistenz gegen BaMMV züchtereigene Einstufung

Vorschau SU Gesamtkatalog 2021/22 180122 Seite 133
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.