12.10.2022 - Zwischenfruchtprojekttag der LWK Niedersachsen in Burgstemmen

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen lädt Sie herzlich ein!

Mittwoch, 12.Oktober 2022


Beginn 10 Uhr im
Landgasthaus Leineufer,
Reichsstraße 4,
31171 Nordstemmen
Anmeldung erforderlich!

Feldrundgang
Beginn 13:30 Uhr (ohne Anmeldung möglich)

Versuchsfeld Poppenburg,
Reichsstraße 38,
31171 Nordstemmen
 

Die Projektpartner bieten Einblicke in die Ergebnisse und Erfahrungen aus dem mehrjährigen Projektverbund THG-ZWIFRU:
„Minderung von Treibhausgasemissionen in der Pflanzenproduktion durch standortangepasst optimierte Zwischenfruchtanbausysteme“


Anmeldeinformationen
Zum heutigen Zeitpunkt kann man die tagesaktuelle Corona-Bestimmungen am 12.10.2022 nicht abschätzen, daher ist eine Anmeldung zwingend erforderlich ist!

Aus datenschutzrechtlichen Gründen erfolgt diese online: 

www.lwk-niedersachsen.de
Webcode 33008059

Die Veranstaltung ist kostenfrei!

Veranstalter:
Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Fachbereich Pflanzenbau
Wunstorfer Landstraße 9
30453 Hannover
0511 3665-4446
annette.hoffmann@lwk-niedersachsen.de

Projektparter:
Christian-Albrechts-Universität zu KIel
Thünen
ifZ
Georg-August-Universität Göttingen
Universität Hohenheim
P.H. Petersen, Saatzucht Lundsgaard

Gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft
Projektträger Bundesamt für Landwirtschaft und Ernährung



Ihre Vertriebsberatung

Ihre Vertriebsberatung

Jan Burgdorff

31246 Ilsede
Mobil: 0170 345 58 16
jan.burgdorff@saaten-union.de

Anmeldung




Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden



Mit dem Button "Bestellung senden" oder "Jetzt kostenpflichtig bestellen" willige ich ein, dass meine personenbezogene Daten verwendet werden, um bedarfsgerechte und individuelle Informationen für mich bereitzustellen. Sollte ich mich auch für einen Newsletter entscheiden, werden meine Daten längerfristig und nur ausschließlich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergeleitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.