Sorten-icon Sortenfinder

Sorten anzeigen
Ihr Vertriebsberater

Download-Center

In dieser Rubrik finden Sie ab sofort unsere aktuellsten Informationen zu Sortenempfehlungen, Neuzulassungen und Aussaatprogrammen im pdf-Format zum Herunterladen. Klicken Sie einfach auf das Symbol hinter dem Thema, das Sie interessiert. Anschliessend können Sie die Broschüre auf Ihrer Festplatte abspeichern.

Get_Adobe_ReaderFür alle Ansichten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Zum Download klicken Sie bitte hier.




Winterforum 2016 | Globalisierung, Nachhaltigkeit, Zukunft – sind wir noch zu retten?!

Hintergrundmaterial zum Vortrag von Prof. Dr. Dr. F. J. Radermacher bei den Winterforum-Veranstaltungen in Beiersdorf, Magdeburg, Hannover & Stadtroda:

  • Die Ernährungssituation der Menschheit – Überlegungen zu einem brisanten Thema | Franz Josef Radermacher

  • Denkschrift Club of Rome und Senat der Wirtschaft – Marshall Plan mit Afrika | Statement Franz Josef Radermacher

  • Zukunft gestalten – Potentiale und Gegenkräfte | Franz Josef Radermacher

  • “... und sie verändert sich doch“ | Franz Josef Radermacher

Weitere Informationen auch auf der Webseite www.faw-neu-ulm.de.

Winterforum 2016 | Natürliche Ressourcen - Schlüsselrolle bei zukünftigen Konflikten

Vorträge von Prof. Dr. Hans-Georg Frede im Rahmen der Winterforum-Veranstaltungen 2016 in Linstow, Rendsburg, Nottuln, Erbshausen, Falkenrehde, Bad Langensalza & Niederzier.

Winterforum 2016 | Energieoptimierter Einsatz der Getreide- und Maistrocknung

Vortrag von Dr. Markus Böckelmann im Rahmen des Winterforums 2016 in Hannover.

Winterforum 2016 | Fruchtfolgen, Sorten und Anbauverfahren für eine höhere N-Effizienz

Vortrag von Sven Böse im Rahmen des Winterforum SAATEN-UNION & VEREINIGTE HAGEL 2016

Winterforum 2016 | Dieseleffizienz und Bodenschonung – So finden sie den richtigen Luftdruck

Vortrag von Ulrich Lossie, DEULA-Nienburg GmbH, im Rahmen des Winterforums 2016 in Linstow und Rendsburg.

Winterforum 2016 | Moderne Düngetechnik – Wie lässt sich die Nährstoffverteilung weiter optimieren?

Vortrag von Ulrich Lossie, DEULA-Nienburg GmbH, im Rahmen des Winterforums 2016 in Nottuln, Stadtroda, Bad Langensalza und Niederzier.

Düngeverordnung – ackerbaulich lösbar

Beim SAATEN-UNION Feldtag in Granskevitz erläuterte Detlev Dölger, Hanse Agro GmbH, welche Lösungsansätze aus ackerbaulicher Sicht im Rahmen der Düngeverordnung möglich sind.

Wachstumspotenziale aus Sicht des Marktes

Beim SAATEN-UNION Winterforum 2016 beleuchtete Prof. Dr. Reimer Mohr welche Chancen für betriebliches Wachstum im Spagat zwischen Menge und Qualität in der landwirtschaftlichen Praxis möglich sind. Unterteilt nach Menge, die Qualität und/oder die Vermarktung gab er detaillierte Tipps.

Wachsen mit Getreide

Obwohl im Pflanzenbau die Grenzen des Wachstums über einen höheren Faktoreinsatz zumeist erreicht sind, zeigte Sven Böse in seinem Vortrag beim SAATEN-UNION Winterforum 2016 Mittel und Wege, wie mit Sorte und Anbau die Nährstoffeffizienz im Getreideanbau gesteigert werden kann.

Wachsen mit Mais

Die Ergänzung der Fruchtfolge um die Sommerung Körnermais rechnete Henrike Wulfmeyer beim SAATEN-UNION Winterforum 2016 in einer detaillierten Wirtschaftlichkeitsrechnung durch und stellte die Chancen und Möglichkeiten dar, die sich damit in der landwirtschaftlichen Praxis ergeben.

"Der Landwirt ist mehr als nur Erzeuger von Produkten!"

Diese Ansicht vertrat Hans-Dieter Bader im Rahmen der Winterveranstaltungen von Vereinigte Hagel & SAATEN-UNION. In seinem Vortrag legte er dar, welche Entwicklung der Lebensmittelhandel bis heute genommen hat und wie es zukünftig weitergehen kann. Dabei spannte er den Bogen von den Veränderungen der Ernährungsgewohnheiten bis zu Wertschöpfungskette sowie möglichen Konsequenzen für die Landwirtschaft.

Formulare zur Ökozertifizierung

Alle viterra® Öko-Mischungen erfüllen die Anforderungen der EU- Verordnung 834/2007. Geprüft werden die Mischungen von unserer Kontrollstelle DE-SH-009-00208-B. Das Zertifikat steht Ihnen hier und im Downloadcenter zum Herunterladen zur Verfügung.

AVLB Saatgut

Allgemeine Vertriebs- und Lieferbedingungen für Saatgut


Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Zur Datenschutzerklärung